Mitmachen

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand - mitmachen

Anbringen eines Schwalbennests im Kuhnweiler Hof in Großerlach. Foto: Anja McGrath
Anbringen eines Schwalbennests im Kuhnweiler Hof in Großerlach. Foto: Anja McGrath

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Termine mit NABU-Gruppen

Mitglied werden


Wir brauchen immer Helfer für den Amphibienschutz

Die Amphibiengruppe des NABU Backnang. Foto: Alexander Becher
Die Amphibiengruppe des NABU Backnang. Foto: Alexander Becher

Im Frühjahr wandern die Tiere zu ihren Laichgewässern. 
Wir haben 2 Gebiete bei Backnang, in denen viel befahrene Straßen die Wanderrouten der Tiere kreuzen.
Daher richten wir Schutzzäune auf, sammeln die Tiere ein und bringen sie sicher zum Gewässer.
Ein paar Wochen später bringen wir die Rückwanderer wieder zurück.

Ab Ende Mai, Anfang Juni verlassen die Jungtiere das Gewässer.
Ihrem Instinkt folgend, wandern sie dann wieder dahin zurück, woher ihre Eltern kommen.

Auch hier errichten wir Zäune und spezielle Fangvorrichtungen, um die Jungtiere einzusammeln und sicher in ihren natürlichen Lebensraum zu bringen.

 

Wer uns bei dieser wichtigen Aufgabe des Naturschutzes unterstützen möchte,
kann sich gerne unter info@nabu-backnang.de bei uns melden.